Geschrieben von Florian

Weiterentwicklung im Agenturalltag:
It's a "We" again

Huch, ein neuer Instagram-Post! Wer war das? Ab und zu bin ich doch verwundert, wenn ich neue Beiträge von uns in den sozialen Netzwerken entdecke oder ich über neue Commits auf Git benachrichtigt werde, ohne dass ich es war. Es hat sich einiges entwickelt und es ist schön zu wissen, dass mit Anne, Belana und Martin drei kreative und tolle Menschen um mich herum sind und Stadtteilliebe ein neues Gesicht geben. Ich möchte unseren neuen Blog gleich dafür nutzen, euch meine Sicht auf uns und unseren Stadtteil näher zu bringen.

Entwicklung in verrückten Zeiten

Die Welt um uns herum verändert sich und eine globale Pandemie liegt wie ein Schatten auf vielen Dingen. Zu Beginn des Jahres hatten wir als Stadtteilliebe andere Ziele und Ideen für die neue Zeit und wurden dann, wie viele Andere, ohne Vorwarnung ausgebremst. Nach einem intensiven ersten Jahr tat das dann irgendwie ganz gut und wir konnten reflektieren, wie sich unsere Designagentur entwickelt hat.

Damals und heute: Die Weiterentwicklung von Stadtteilliebe

Wir sind gewachsen, wieder ein kleines Stück. Es macht Spaß zu sehen, wie sich einige Dinge zu einem gemeinsamen Ganzen entwickeln. Dabei stellen sich auch neue Fragen und Herausforderungen: Wie schaffen wir zum Beispiel einen Rahmen, in dem jeder seine Stärken ausspielen und gemeinsam mit den anderen wachsen kann? Wie machen wir das Beste aus der aktuellen Situation? Mit pragmatischen Lösungen und unkomplizierter Hilfe abseits der gewohnten Projekte halfen wir unseren Kunden dabei sich neu zu strukturieren. Falls Du noch einen Jisti-Server benötigst, machen wir 😉. Neue Strukturen bedeuten Wandel. Was zu Beginn ein wenig beängstigend sein kann, entwickelt sich zu einer agilen und modernen Unternehmensstruktur und -kultur mit Potenzial für mehr. So lernen wir stetig von- und miteinander. In unserem letzten Blogpost zum Thema Homeoffice gehen wir übrigens genauer darauf ein, wie wir die jetzige Pandemie-Zeit in der Agentur umsetzen.

Weiterentwicklung - auch persönlich

Als ich vor zwei Jahren Stadtteilliebe gründete, wusste ich noch nicht, welche Entwicklung ich persönlich und die Agentur bestreiten werden. Auf der einen Seite stehen natürlich realisierte Projekte und langfristige Zusammenarbeiten. Auf der Anderen aber auch fordernde Tage und Nächte und immer wieder neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt, an denen man aber auch verzweifelt und lernt.

Entwickle Dich mit uns weiter

Von Design, über Branding bis Entwicklung sind wir für Dich da. Wir sind ein junges Team & agile Arbeitsweise spiegeln sich in unseren Projekten wider. Willst Du auch wissen, welche neuen Ideen wir gemeinsam für Dich umsetzen könnten? Dann kontaktiere uns gerne unverbindlich.

Beginnen wir Neues

Kreation trifft auf Innovation
Starten wir gemeinsam

JetztKontakt aufnehmen